Husqvarna Akkugeräte

Es gibt viele Gründe warum du auf Akku-Geräte umsteigen solltest.
Die wichtigsten haben wir dir hier kurz zusammengefasst.

Komfortable Bedienung

Husqvarna bietet bei seinen Akku-Geräten eine herausragende Benutzerfreundlichkeit. Das leichte Gewicht ist auch für längere Arbeiten perfekt. Das komfortable Handling der Geräte ermöglicht ein produktives Arbeiten. Die leistungsstarken Akkus von Husqvarna sorgen dafür, dass du auch die schwierigsten Arbeiten meistern kannst. Auch bei Ganztagsarbeiten bist du mit den Akku-Geräten von Husqvarna bestens versorgt: Du kannst den Akku ganz leicht wechseln. Einfach den leeren gegen einen vollen ersetzen und weiter geht’s.

Umweltfreundlich und leise

Wer glaubt, ein Akku-Motor hat weniger Leistung als ein Benzinmotor, liegt eindeutig falsch. Husqvarna bietet auch bei seinen Akku-Geräten die gleiche Leistung wie bei Geräten mit Verbrennungsmotoren und das sogar ganz ohne schädliche Schadstoffausstoße. Akku-Geräte haben zudem auch einen viel geringeren Wartungsbedarf.

Und noch ein Vorteil – die Akku-Geräte von Husqvarna sind extrem leise. Mit einem Geräuschpegel von teilweise nur 13 dB (A) sind die Akku-Motoren sogar leiser als gasbetriebene Geräte. Damit können die ganz motivierten Hobby-Gärtner unter euch selbst an einem Sonntag arbeiten, ohne dabei die Nachbarn zu verärgern.

Universal-Akku

Das Beste an Husqvarna Akkus ist, dass du denselben Akku für verschiedene Geräte nutzen kannst. Egal ob Laubbläser, Trimmer, Heckenschere, etc. – einfach Akku aus dem einen Gerät herausnehmen, ins andere stecken – und weiter geht’s! Die Husqvarna Akku-Geräte arbeiten fast alle mit demselben Universalakku. Einzig die Akku-Motorsägen benötigen das Akku-Modell BLi20 / BLi2200. 

Es rentiert sich auf lange Sicht

Ein Kauf von akkubetriebenen Geräten rentiert sich auf lange Sicht gesehen. Je nachdem welches Produkt du mit nach Hause nimmst - schon nach kurzer Zeit wird es dir günstiger kommen als ein Gerät mit Benzinmotor. Denn eins ist sicher, eine Akkuladung ist billiger als eine Tankfüllung. Wenn schon ein Husqvarna-Akkugerät gekauft wurde und du weitere Husqvarna Akku-Geräte anschaffen möchtest, ist die Neuanschaffung meist sogar preiswerter, als wenn du ein benzinbetriebenes Gerät kaufst. Das hängt damit zusammen, dass man sich den Kauf eines zusätzlichen Akkus erspart, denn den Universal-Akku hat man ja bereits zuhause.

Maximale Leistung

Husqvarna entwickelt seine Akkus und Ladegeräte möglichst leistungsstark und ausdauernd, damit dir zu jeder Zeit ein produktives Arbeiten ermöglicht wird. Ob ein Kompakt-Akku mit 2 Ah oder ein flexibler 26,1 Ah Rücken-Akku, bei Husqvarna findet jeder was er oder sie braucht.

Husqvarna vereinigt eine langjährige Erfahrung in Sachen Gartengeräte mit dem neuesten Stand der Technik. Vollgepackt mit modernster Technologie bieten die Husqvarna Produkte ein noch komfortableres Handling. Interaktive Bedienfelder, ultraschnelles Aufladen der Akkus, ein intelligentes Kühlen der Akkus und ein effizienter Energiesparmodus ist Standardausstattung bei Husqvarna Akku-Geräten.

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt